Aktuelles

„Mein Gehör ist im Lockdown“

„Mein Gehör ist im Lockdown“

Der Musiker Manuel Dengler erlebt sein ganz persönliches Corona-Drama Es ist ein Albtraum: Ein Musiker, der plötzlich nicht mehr „ganz Ohr“ ist, sein Gehör verliert. Manuel Dengler hat genau das vor ein paar Wochen erlebt, ausgerechnet während einer Aufführung zu...

mehr lesen
Ein stiller Post

Ein stiller Post

In diesem Jahr musste der Musiker und Klangkomponist Jonas Urbat das Tempo rausnehmen, seine Methode könnte nach Corona umso wertvoller sein Für Ruhe hatte Jonas Urbat schon immer etwas übrig. „Musik entsteht aus der Stille“, ist der 29-Jährige überzeugt. Das...

mehr lesen
Jugendliche aktiv gegen Vorurteile

Jugendliche aktiv gegen Vorurteile

Die Jugendgruppe „Aktiv gegen Vorurteile“ der Ev. Jugendsozialarbeit Bayern e. V. / Evangelische Jugend Nürnberg existierte von April 2017 bis September 2019. Es waren junge Menschen zwischen 16 und 23 Jahren mit und ohne Migrationshintergrund. Einige von ihnen sind...

mehr lesen
Griechische Jugendarbeit unter Druck

Griechische Jugendarbeit unter Druck

Ein Vortrag zum Thema macht klar: Dem fragilen System droht der Kollaps Wie geht es eigentlich der griechischen Jugend in Corona-Zeiten? Ein beeindruckender Vortrag unseres Partners und Freundes Panos Poulos während der IJAB-Online-Veranstaltung „Wege der Begegnung im...

mehr lesen
Tatort: Cybermobbing

Tatort: Cybermobbing

Jeder sechste Schüler von Cybermobbing betroffen Immer mehr Schülerinnen und Schüler sind von Cybermobbing betroffen. Die Zahl der betroffenen Kinder und Jugendlichen zwischen 8 und 21 Jahren ist seit 2017 um 36 Prozent gestiegen, von 12,7 Prozent auf 17,3 Prozent in...

mehr lesen
Bericht der Drogenbeauftragten

Bericht der Drogenbeauftragten

Der aktuelle Jahresbericht der Drogenbeauftragten der Bundesregierung Daniela Ludwig zeigt einmal mehr die Gefahren von Suchtmitteln gerade auch für junge Menschen. Der steigende Konsum von „leichten“ Drogen wie Canabis oder auch „nur“ Zigaretten führt in vielen...

mehr lesen
Der Staat belegt Jugendherbergen

Der Staat belegt Jugendherbergen

Die „zweite Welle“ trifft auch Portugal Aus Portugal hören wir bei der zweiten Corona-Welle nicht viele Informationen. Umso besser für das Pressenetzwerk, dass die Partnerorganisation Movijovem berichtet, wie sich die Pandemie auf die Situation im November auswirkt....

mehr lesen
Die „vergessene“ Jugend 2020

Die „vergessene“ Jugend 2020

Ein Plädoyer aus Chemnitz für eine gerechte und krisen-feste Jugendbeteiligung Wer hat eigentlich in der Coronakrise öffentlich gefragt, wie junge Menschen den neuen Corona-Alltag empfinden? Welche Meinungen, Gefühle oder Ideen waren für sie prägend? Die Meinung von...

mehr lesen
Die „Neue Rechte“

Die „Neue Rechte“

„Sie tragen ihren Hass in die Mitte unserer Gesellschaft“ „Sie sind jung, gut vernetzt und deutsch. Sie sind keine Splittergruppe mehr, keine beiläufige Strömung.“ Dies bilanziert ein Bericht („Jung, rechts, radikal“) des Magazins „Focus“ (40/2020) über die „mehr als...

mehr lesen
Studentenleben in Groningen

Studentenleben in Groningen

Martha Mauelshagen erlebt den Lockdwon an einer Uni in den Niederlande Hallo! Ich bin Martha Mauelshagen aus Bonn, Deutschland. Zurzeit studiere ich International Communication in Groningen, den Niederlanden. Niemals hätte ich oder einer meiner Kommilitonen gedacht,...

mehr lesen
Hardcore-Punk trotz Corona-Auflagen

Hardcore-Punk trotz Corona-Auflagen

Interview mit „Destroyline“ aus Berlin über Jugendkulturen in Corona-Zeiten „Destroyline“ ist eine Hardcore Punk-Band mit antifaschistischer Botschaft. Ihre Texte richten sich gegen Rechts, Geschlechterklischees, Ausbeutung, Krieg, Ausgrenzung und handeln vom Kampf...

mehr lesen
Die Prepper-Prinzessin

Die Prepper-Prinzessin

Exklusiver Kapitel-Vorabdruck der Kurzgeschichte von Christian Endres aus dem Buch "Pandemie" „Hast du alles bekommen?“, fragt Tim barsch. Schutzmaske und Gewehr verstärken die negativen Vibes, die von ihm ausgehen.Ich bringe ihm und seiner Familie seit sechs Monaten...

mehr lesen
Das Schuljahr nach Corona

Das Schuljahr nach Corona

Interview mit dem Autorenduo Julia Egbers und Armin Himmelrath Die Corona-Krise und ihre Auswirkungen auf Schulen, Unterricht, Homeschooling und auf neue Lernmodelle haben gezeigt: Am deutschen Schulsystem muss sich einiges grundsätzlich ändern. Aber was? Und wie? Wir...

mehr lesen
Gemeinsamer Alltag übers Internet

Gemeinsamer Alltag übers Internet

Der Rheinisch-Westfälische EC-Jugendverband probiert mit der WOHNWOCHE REVEЯSE neue Wege aus Im Rheinisch-Westfälischen EC-Jugendverband sind durch Corona auf einen Schlag alle Veranstaltungen ausgefallen: Schulungen, Freizeiten und ein Volleyballturnier. Auch die...

mehr lesen
Logbuch des Lockdowns

Logbuch des Lockdowns

Rayen (10) aus Hamburg schrieb über seinen Alltag auf Abstand „Wann geht Corina wieder weg?“ Seine Oma Habiba hatte laut gedacht, ihr Versprecher den Enkel erst zum Lachen – dann zum Schreiben gebracht. Das Covid 19-Virus ist zum Thema in Rayens Tagebuch geworden. Von...

mehr lesen
Homeschooling klappt nicht

Homeschooling klappt nicht

„In Italien gehen wir nicht davon aus, dass sich unser Alltag vor 2021 normalisiert.“ Ich bin Gaia Messina, ich lebe in Tarcento bei Udine in Norditalien und bin Optikerin. Die Pandemie hat unser Leben zum Stillstand gebracht. Ich empfand die Einschnitte im Alltag mit...

mehr lesen
Nordmazedonien: Virtuelles Engagement

Nordmazedonien: Virtuelles Engagement

„Ich glaube, dass wir eine bessere Welt aufbauen werden, aber ganz bestimmt keine ‚normale‘ Welt!“ Youth Alliance Krusevo ist eine Organisation, die kontinuierlich am Empowerment und an der Engagement Förderung für Jugendliche arbeitet. Während der neuen "Normalität"...

mehr lesen
Dramatischer Appell aus Gaza

Dramatischer Appell aus Gaza

„Diese Krise lehrt uns, dass das menschliche Leben viel wichtiger ist als die Interessen verschiedener Völker" Ich bin Hussein Nabil Murtaja, ein Palästinenser mit Wohnsitz in Gaza. Ich habe einen B.A. in Ingenieurwesen und ein Diplom in Unternehmertum und...

mehr lesen

Wichtige Termine

  • 07.11.2021 - 13.11.2021
    Medienworkshop im Rahmen der COP26

    Im Rahmen der UN-Klimakonferenz COP26 in Glasgow veranstalten wir in Kooperation mit der DGVN vor Ort einen Medienworkshop.

  • 19.11.2021
    PNJ-Mitgliederversammlung

    Hybride Mitgliederversammlung des Pressenetzwerks für Jugendthemen mit Anwesenheits-Möglichkeit in Bonn

  • 22.11.2021 - 28.11.2021
    Austauschprogramm mit Israel in Bonn und Köln

    Bilateraler Fachkräfte- und Journalist*innen-Austausch. Das IN-Programm findet in Köln und Bonn statt.