Aktuelles

Virtueller PNJ-Infostand am DJHT

Virtueller PNJ-Infostand am DJHT

Am 18. - 20. Mai 2021 sind wir mit einem virtuellen Informationsstand auf dem 17. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag vertreten. Besucht uns, schaut unser kurzes Info-Video an, ladet unsere Info-Materialien herunter - und chattet mit uns. Wir freuen uns auf...

mehr lesen
Natur gehört zu einem guten Leben

Natur gehört zu einem guten Leben

BfN-Studie zum Naturbewusstsein junger Menschen Für einen Großteil der Jugendlichen hat Natur eine starke persönliche Bedeutung: Natur gehört für sehr viele junge Menschen zu einem guten Leben dazu. Sie sind zudem mehrheitlich der Meinung, dass es die Pflicht der...

mehr lesen
„Die Kinder hören Pink Floyd“

„Die Kinder hören Pink Floyd“

Besprechung des neuen Romans von Alexander Gorkow Man ahnt es schon am Titel: Hier hat sich jemand seine Kindheits- und Jugenderinnerungen von der Seele geschrieben. Schriftsteller und Journalist Gorkow hat mit Jahrgang 1966 das passende Alter, und dass er die Musiker...

mehr lesen
Apeirogon

Apeirogon

Collum McCanns dramatischer und intensiver literarischer Blick nach Israel und Palästina Um es vorweg zu sagen: Apeirogon ist eines der lesenswertesten Bücher, die in den letzten Jahren über das problematische Verhältnis von Israelis und Palästinensern geschrieben...

mehr lesen
COPSY-Studie 2

COPSY-Studie 2

Kinder und Jugendliche leiden psychisch weiterhin stark unter Corona-Pandemie Die Lebensqualität und die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen hat sich in Deutschland im Verlauf der Corona-Pandemie weiter verschlechtert. Fast jedes dritte Kind leidet ein...

mehr lesen
agorayouth

agorayouth

Das Medium für den Weg zum Deutsch-Griechischen Jugendwerk Seit 2014 unterhalten wir den Blog agoryouth.com im Auftrag des BMFSFJ. Was als PR-Maßnahme für das erste deutsch-griechische Fachforum konzipiert war, hat sich zu dem Medium im bilateralen Jugend- und...

mehr lesen
„Mein Gehör ist im Lockdown“

„Mein Gehör ist im Lockdown“

Der Musiker Manuel Dengler erlebt sein ganz persönliches Corona-Drama Es ist ein Albtraum: Ein Musiker, der plötzlich nicht mehr „ganz Ohr“ ist, sein Gehör verliert. Manuel Dengler hat genau das vor ein paar Wochen erlebt, ausgerechnet während einer Aufführung zu...

mehr lesen
Ein stiller Post

Ein stiller Post

In diesem Jahr musste der Musiker und Klangkomponist Jonas Urbat das Tempo rausnehmen, seine Methode könnte nach Corona umso wertvoller sein Für Ruhe hatte Jonas Urbat schon immer etwas übrig. „Musik entsteht aus der Stille“, ist der 29-Jährige überzeugt. Das...

mehr lesen
Jugendliche aktiv gegen Vorurteile

Jugendliche aktiv gegen Vorurteile

Die Jugendgruppe „Aktiv gegen Vorurteile“ der Ev. Jugendsozialarbeit Bayern e. V. / Evangelische Jugend Nürnberg existierte von April 2017 bis September 2019. Es waren junge Menschen zwischen 16 und 23 Jahren mit und ohne Migrationshintergrund. Einige von ihnen sind...

mehr lesen
Griechische Jugendarbeit unter Druck

Griechische Jugendarbeit unter Druck

Ein Vortrag zum Thema macht klar: Dem fragilen System droht der Kollaps Wie geht es eigentlich der griechischen Jugend in Corona-Zeiten? Ein beeindruckender Vortrag unseres Partners und Freundes Panos Poulos während der IJAB-Online-Veranstaltung „Wege der Begegnung im...

mehr lesen
Tatort: Cybermobbing

Tatort: Cybermobbing

Jeder sechste Schüler von Cybermobbing betroffen Immer mehr Schülerinnen und Schüler sind von Cybermobbing betroffen. Die Zahl der betroffenen Kinder und Jugendlichen zwischen 8 und 21 Jahren ist seit 2017 um 36 Prozent gestiegen, von 12,7 Prozent auf 17,3 Prozent in...

mehr lesen
Bericht der Drogenbeauftragten

Bericht der Drogenbeauftragten

Der aktuelle Jahresbericht der Drogenbeauftragten der Bundesregierung Daniela Ludwig zeigt einmal mehr die Gefahren von Suchtmitteln gerade auch für junge Menschen. Der steigende Konsum von „leichten“ Drogen wie Canabis oder auch „nur“ Zigaretten führt in vielen...

mehr lesen
Der Staat belegt Jugendherbergen

Der Staat belegt Jugendherbergen

Die „zweite Welle“ trifft auch Portugal Aus Portugal hören wir bei der zweiten Corona-Welle nicht viele Informationen. Umso besser für das Pressenetzwerk, dass die Partnerorganisation Movijovem berichtet, wie sich die Pandemie auf die Situation im November auswirkt....

mehr lesen
Die „vergessene“ Jugend 2020

Die „vergessene“ Jugend 2020

Ein Plädoyer aus Chemnitz für eine gerechte und krisen-feste Jugendbeteiligung Wer hat eigentlich in der Coronakrise öffentlich gefragt, wie junge Menschen den neuen Corona-Alltag empfinden? Welche Meinungen, Gefühle oder Ideen waren für sie prägend? Die Meinung von...

mehr lesen
Die „Neue Rechte“

Die „Neue Rechte“

„Sie tragen ihren Hass in die Mitte unserer Gesellschaft“ „Sie sind jung, gut vernetzt und deutsch. Sie sind keine Splittergruppe mehr, keine beiläufige Strömung.“ Dies bilanziert ein Bericht („Jung, rechts, radikal“) des Magazins „Focus“ (40/2020) über die „mehr als...

mehr lesen
Studentenleben in Groningen

Studentenleben in Groningen

Martha Mauelshagen erlebt den Lockdwon an einer Uni in den Niederlande Hallo! Ich bin Martha Mauelshagen aus Bonn, Deutschland. Zurzeit studiere ich International Communication in Groningen, den Niederlanden. Niemals hätte ich oder einer meiner Kommilitonen gedacht,...

mehr lesen

Wichtige Termine