Einladung zur Informationsreise nach Kairo/Ägypten

Mai 30, 2022 | Aktuelles, Info-Reisen

5. – 11. September 2022 / Themenschwerpunkt: „Schärfung des ökologischen Bewusstseins junger Menschen“

Alle Studien zu den Interessen, Nöten und Sorgen von Jugendlichen zeigen: Eines der wichtigsten Themen, das junge Menschen fast überall auf der Welt umtreibt, ist die Sorge um den Klimawandel und um die ökologische Zukunft der Erde. Das ist in Ägypten kaum anders als in Deutschland. Passend zur diesjährigen Weltklimakonferenz in Sharm El-Sheik werden wir uns eine Woche lang in Kairo mit der Frage beschäftigen, wie sich junge Menschen und die Zivilgesellschaft mit Umweltschutz, nachhaltiger Entwicklung und dem Aufbau junger Start-ups im Ökologie-Bereich beschäftigen.

In der ägyptischen Jugendpolitik nehmen Umwelt- und Nachhaltigkeits-Themen immer breiteren Raum ein. Dazu gehören die Sensibilisierung von Umweltbewusst-sein, die Förderung von ökologisch orientierten NGOs, sowie der Aufbau von Start-ups, die sich beispielsweise mit Recycling-Materialien beschäftigen. All dies ist in Ägypten keineswegs so selbstverständlich, wie man hier glauben könnte. Im Gegenteil: Diese Entwicklungen zeigen den radikalen Wandel im politischen und gesellschaftlichen Denken. Wie können wir davon lernen? Welche Erkenntnisse können wir für vergleichbare Prozesse in Deutschland ziehen, und wo gibt es gemeinsame jugendpolitische Anknüpfungspunkte? Es wird also viel zu sehen und zu besprechen geben!

Das Ziel des Programms: Aus unseren Projektbesuchen und Gesprächen mit Jugendlichen, jungen Erwachsenen sowie Experten und Politikern wollen wir Berichte erstellen, die einer interessierten Öffentlichkeit in Deutschland zugänglich sein werden.

Organisatorisches

Schon heute engagieren sich gut ausgebildete, ökologisch interessiete junge Menschen im Umweltbereich

Eingeladen zu dem Programm sind Journalistinnen und Journalisten, die die Erkenntnisse dieses Programms beruflich verwerten können und wollen. Ebenfalls eingeladen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Medien von Jugendhilfe-Organisationen.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden jeweils mindestens ein Thema aus dem Themenschwerpunkt „Schärfung des ökologischen Bewusstseins junger Menschen in Ägypten“ auswählen, über das sie im Anschluss an das Programm in ihren Medien bzw. Einrichtungen der Jugendhilfe schriftlich berichten. Dieser Bericht ist frei verwertbar. Er steht dem PNJ aber auch für die Dokumentation der Reise zur Verfügung. Außerdem wirken die Teilnehmenden an einem „Sachbericht“ mit, der die Inhalte der Reise gegenüber dem BMFSFJ dokumentiert und ihre Nachhaltigkeit aufzeigt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verpflichten sich zur Mitarbeit an dieser Dokumentation.

Die Kosten betragen 395 € für PNJ-Mitglieder und 465 € für Nicht-Mitglieder zzgl. 30 € Reiserücktrittsversicherung. Im Preis enthalten sind Flug, Unterkunft, Verpflegung in Kairo sowie die Teilnahme am Programm. Visagebühren, die u.U. bei der Einreise nach Ägypten anfallen, tragen die Teilnehmenden selbst. Darüber hinaus erhebt das PNJ eine Kaution in Höhe von 150 €, die eine aktive Mitarbeit an der Abschlussdokumentation und mindestens eine Veröffentlichung garantieren soll. Direkt nach Fertigstellung des Sachberichtes und nach der Zusendung journalistischer Berichte, die sich aus der Reise ergeben haben, überweisen wir die Kaution zurück!

Anmeldung bitte nur mit allen erforderlichen und vollständig ausgefüllten Unterlagen bis Sonntag, 17. Juli 2022 mit den folgenden Unterlagen:

  • Anmeldeformular
  • Fotokopie des Reisepasses (gültig bis mindestens März 2023)
  • 2 Fotokopien von Artikeln oder Berichten, die journalistische Arbeit nachweisen oder Erfahrungen im Bereich der Jugendhilfe dokumentieren.

Das PNJ schickt allen angemeldeten Interessentinnen und Interessenten einige Tage nach dem Anmeldeschluss eine schriftliche Reisebestätigung bzw. -absage per E-Mail.

Das Programm wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

Wichtige Termine

  • 05.09.2022 - 11.09.2022
    Informationsreise Ägypten

    Inforeise nach Kairo zum Thema „Jugend und Ökologie“ am 5. – 11.09.2022