„jung genug“

Aug 10, 2021 | Aktuelles, Jugendpolitik

Die Jugend-Redaktion greift Themen aus der Jugenstrategie der Bundesregierung auf

Die Jugend-Redaktion „jung genug“ entwickelt neue digitale Formate für jugendgerechte Kommunikation und Information. Die Inhalte sind auf einem Blog und ab sofort auf dem neuen Instagram-Kanal der Redaktion zu finden.

Ende Juli ist der Instagram-Kanal der Jugend-Redaktion „jung genug“ gestartet. Er wird von den Jungredakteurinnen und Jungredakteuren Corinna Koch, Leah Nlemibe, Linus Bade und Marwin Klages gestaltet. Mit der Unterstützung von Mediengestalterin Ronja Polzin und Coach Fiete Aleksander rücken die Redaktionsmitglieder das Thema „Jugendgerechte Kommunikation“ in den Fokus – ein zentrales Element der Jugendstrategie.

Auf der Website der Jugendstrategie, die ebenfalls gemeinsam mit Jugendlichen gestaltet wurde, wird die Jugend-Redaktion in einem Blog jugendpolitische Themen aus ihrer Perspektive aufgreifen. Auch Beiträge von Gastautorinnen und Gastautoren werden erscheinen. Themen sind politische Teilhabe, der Austausch mit Politikerinnen und Politikern sowie der kritische Jugend-Blick auf gesellschaftliche Themen, wie etwa Generationengerechtigkeit, Klimaschutz und Mitbestimmung.

Neben Informationen zur Jugendstrategie, dem Umsetzungsprozess und den beteiligten Akteurinnen und Akteuren, verfügt die Website über einen Veranstaltungsbereich, eine News-Rubrik und den Bereich Mehr Lesestoff, der jugendpolitische Projekte und Angebote der Jugendbeteiligung verlinkt. Auch ein neuer Erklärfilm transportiert, was genau die Jugendstrategie ist, wer beteiligt ist und wie sich Jugendliche einbringen können.

Mit der Jugendstrategie „In gemeinsamer Verantwortung: Politik für, mit und von Jugend“ verfolgt die Bundesregierung das Ziel, die Interessen Jugendlicher und junger Erwachsener zu stärken. Sie möchte junge Menschen aber auch selbst zu Wort kommen lassen und sie für die Teilnahme an verschiedenen Beteiligungsformaten motivieren.

Quelle: BMFSFJ

Beitragsfoto: BMFSFJ/Ronja Polzin

Wichtige Termine

  • 25.07.2024 - 27.07.2024
    Jugendmedienworkshop zum UN-Zukunftsgipfel

    Im Vorfeld des UN-Zukunftsgipfels im September, werden wir gemeinsam mit der DGVN in Bonn mit „Vlog the Future“ einen Jugendmedienworkshop durchführen.

  • 26.09.2024 - 30.09.2024
    Konferenz-Teilnahme in Nordmazedonien

    In Krusevo/Nordmazedonien nehmen wir mit 5 Kolleg*innen an einer Jugendkonferenz teil, die Jugendmedien als Kernthema bearbeiten wird.

  • 07.10.2024 - 12.10.2024
    Jugendmedien und Medienkompetenz im Fokus

    Mit unseren nordmazedonischen Kolleg*innen von der Youth Alliance Krusevo werden wir uns in Bonn und Köln mit dem Themenschwerpunk „Jugendmedien und Medienkompetenz“ beschäftigen.

  • 04.11.2024 - 10.11.2024
    Besuch von israelischen Fachkräften in Berlin

    Fünf Kolleg*innen aus Israel informieren sich in Berlin rund um das Thema „Networking and building bridges in society through education“

  • 09.12.2024 - 15.12.2024
    Informationsreise nach Israel

    Informationsreise nach Tel Aviv, Jerusalem und Haifa für Fachkräfte der Jugendhilfe und Journalist*innen. Thema: „Networking and building bridges in society through education“.