Jugendliche aktiv gegen Vorurteile

Dez 8, 2020 | Aktuelles


Die Jugendgruppe „Aktiv gegen Vorurteile“ der Ev. Jugendsozialarbeit Bayern e. V. / Evangelische Jugend Nürnberg existierte von April 2017 bis September 2019. Es waren junge Menschen zwischen 16 und 23 Jahren mit und ohne Migrationshintergrund. Einige von ihnen sind in Nürnberg geboren oder erst vor wenigen Jahren hierher geflohen. Gemeinsam haben sie sich auf den Weg gemacht, um sich besser kennenzulernen und andere junge Menschen über Vorurteile aufzuklären. In Hamburg und Berlin haben sie einen einwöchigen Empowerment-Workshop bestritten, in dessen Rahmen sie auch unseren Kollegen und PNJ-Vorstandsmitlgied Stanley Silewu trafen. Gemeinsam wollen sie bis heute anderen Jugendlichen als Multiplikator*innen Mut machen, sich auch gegen Vorurteile und Diskriminierung einzusetzen. Der im Rahmen des Projektes entstandene Video-Film zeigt, wie erfolgreich ein solcher Workshop verlaufen kann – und wieviel Spaß sich auch damit verbinden lässt.

Wichtige Termine

  • 25.07.2024 - 27.07.2024
    Jugendmedienworkshop zum UN-Zukunftsgipfel

    Im Vorfeld des UN-Zukunftsgipfels im September, werden wir gemeinsam mit der DGVN in Bonn mit „Vlog the Future“ einen Jugendmedienworkshop durchführen.

  • 26.09.2024 - 30.09.2024
    Konferenz-Teilnahme in Nordmazedonien

    In Krusevo/Nordmazedonien nehmen wir mit 5 Kolleg*innen an einer Jugendkonferenz teil, die Jugendmedien als Kernthema bearbeiten wird.

  • 07.10.2024 - 12.10.2024
    Jugendmedien und Medienkompetenz im Fokus

    Mit unseren nordmazedonischen Kolleg*innen von der Youth Alliance Krusevo werden wir uns in Bonn und Köln mit dem Themenschwerpunk „Jugendmedien und Medienkompetenz“ beschäftigen.

  • 04.11.2024 - 10.11.2024
    Besuch von israelischen Fachkräften in Berlin

    Fünf Kolleg*innen aus Israel informieren sich in Berlin rund um das Thema „Networking and building bridges in society through education“

  • 09.12.2024 - 15.12.2024
    Informationsreise nach Israel

    Informationsreise nach Tel Aviv, Jerusalem und Haifa für Fachkräfte der Jugendhilfe und Journalist*innen. Thema: „Networking and building bridges in society through education“.